SEMINARE - MEHR INFOS

VRiLG a.D. Walter Krug

Notar Dr. Dietmar Weidlich
RiBGH Dr. Christoph Karczewski


Adresse:

72270 Baiersbronn-Tonbach
Erbrecht in der Traube Tonbach 2018
26.04. - 28.04.2018
15 FAO-Std. / täglich 8.45-14.30 Uhr

Ort: Baiersbronn-Tonbach | Hotel Traube Tonbach
695,00 € *
175,00€ * Kochkurs
15 Zeitstunden gemäß §15 FAO
RiLG i.R. Walter Krug (Donnerstag 26.04.2018 / 5 Stunden)

"Workshop Pflichtteilsberechnungen –
bis hin zum ganz schwierigen Fall"

  • Der Rest- bzw. Zusatzpflichtteil (§§ 2305, 2307 BGB)
  • Anrechnung und Ausgleichung im Pflichtteilsrecht
  • Die überraschenden Besonderheiten der §§ 2305, 2306 BGB im Verhältnis zum Vermächtniskürzungsrecht
  • Pflichtteilsrecht und Güterrecht bei der deutschen Zugewinngemeinschaft und der neuen deutsch-französischen Wahl-Zugewinngemeinschaft
  • Ergänzungspflichtteil mit Abschmelzung und ohne Abschmelzung
  • Niederstwertprinzip und gemischte Schenkung
  • Niederstwertprinzip mit Indexierung und Abschmelzung
  • Behandlung des Eigengeschenks in der Pflichtteilsergänzung mit Abschmelzung und ohne Abschmelzung
  • Stammespflichtteilsrecht nach Wegfall des primär berechtigten Pflichtteilsberechtigten
  • Vermächtniskürzung

 
Notar Dr. Dietmar Weidlich (Freitag 27.04.2018 / 5 Stunden)

"Erbrecht meets Unternehmensrecht - Gestaltungen und aktuelle Einzelfragen im Grenzbereich zwischen Erb-, Handels- und Gesellschaftsrecht"

  • Nachfolgeklauseln im Gesellschaftsrecht
  • Haftung des Erben für Altverbindlichkeiten
  • Tod eines GmbH-Gesellschafters
  • Gesellschaftsbeteiligungen als Mittel zur Pflichtteilsreduzierung
  • Ausschlussklauseln in Gesellschaftsverträgen
  • Haftungsgefahren für den Erbrechtsberater

 
RiBGH Dr. Christoph Karczewski (Samstag 28.04.2018 / 5 Std.)

"Aktuelle Rechtsprechung des BGH und Obergerichte zum Erbrecht"

  • Pflichtteilsrecht
  • Testament (Formgültigkeit und Auslegung test. Bestimmungen)
  • Erbvertrag
  • Erbengemeinschaft
  • Vor- und Nacherbschaft
  • Testamentsvollstreckung
  • Internationsales Privatrecht
  • Prozessuale und verfahrensrechtliche Fragen


Empfehlung nach § 15 FAO / 15 Zeitstunden

Seminargebühr: EUR 695,00
Kochkurs optional buchbar: EUR 175,00

 zzgl. 19% MwSt.
 inkl. Pausenverpflegung und Mittagsimbiss, Seminarunterlagen und  Teilnahmebestätigung 
  
Zimmerkontingent unter Stichwort "SeminarZircel" im Seminarhotel "Traube Tonbach" verfügbar:
159,00 EUR inkl. Frühstück im EZ pro Person/Nacht
Wir empfehlen ab zwei Übernachtungen die HP von EUR 39,00 hinzuzubuchen.
Tischreservierungen im Sterme-Restaurant "Schwarzwaldstube" möglich
(12/2017: Wieder mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet)