SEMINARE - MEHR INFOS

Erbrecht in der Traube Tonbach
23.04. - 25.04.2020
täglich 9.00-14.45 Uhr

Ort: Baiersbronn-Tonbach | Hotel Traube Tonbach
715,00 € *
15 Zeitstunden gemäß §15 FAO

Erbrecht in der Traube Tonbach in Baiersbronn | Schwarzwald

Kommen Sie mit in unser besonderes Seminar-Highlight in die Traube Tonbach in Baiersbronn im Schwarzwald! 15 Stunden Familienrecht an  drei Tagen in wunderschöner Umgebung und mit Erholungswert.


Donnerstag 23. April 2020 |  9.00 - 14.45 Uhr | 5 FAO-Std.
Walter Krug, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D.

Testamentarische und erbvertragliche Bindungen und ihre Grenzen

•    Das gemeinschaftliche Testament
•    Die Arten des gemeinschaftlichen Testaments
•    Der Widerruf wechselbezüglicher Verfügungen
•    Die Bindung des Überlebenden an seine Verfügungen
•    Freistellungsklauseln
•    Möglichkeiten der Lösung der Bindung
•    Gemeinschaftliches Testament bei Trennung und Scheidung
•    Die Anfechtung eines gemeinschaftlichen Testaments
•    Der Erbvertrag
•    Einseitig und mehrseitig
•    Rücktritt vom Erbvertrag
•    Änderungsvorbehalt
•    Verfügungen des gebundenen Erblassers unter Lebenden
•    Bereicherungsansprüche der bindend eingesetzten Erben bei missbräuchlichen Verfügungen.


Freitag, 24. April 2020 | 9.00 - 14.45 Uhr | 5 FAO-Std.
Dr. Dietmar Weidlich, Notar

Erbfälle mit Auslandsberührung

•    Auseinanderfallen von Güter- und Erbstatut
•    Rechtswahlen im Erbrecht
•    Nachlasskollision und Nachlassspaltung
•    Auswirkungen von ausländischen Vindikationslegaten
•    Erbfolgenachweis durch Erbschein und europ. Nachlasszeugnis
•    Vollmacht über den Tod hinaus als Legitimationsalternative
•    Aktuelle Rechtsprechung

Samstag, 25. April 2020 | 9.00 - 14.45 Uhr | 5 FAO-Std.
Prof. Dr. Christoph Karczewski, Richter am Bundesgerichtshof Karlsruhe

Neue Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte im Erbrecht

•    Pflichtteilsrecht
•    Letztwillige Verfügungen (testamentarische Gestaltungen, Testierfähigkeit, Ausschlagung, Anfechtung)
•    Erbengemeinschaft
•    Vor- und Nacherbschaft
•    Testamentsvollstreckung
•    EuErbVO
•    Verfahrensrechtliche Fragen
•    Materiell-rechtliche Sonderfragen, z.B. Digitaler Nachlass, Totenfürsorgerecht


Empfehlung nach § 15 FAO / 15 Zeitstunden

inkl. Pausenverpflegung und Mittagsimbiss, Seminarunterlagen und  Teilnahmebestätigung 

Optional
Kochkurs am Nachmittag - 180,00 EUR zzgl. 19% MwSt. 

Zimmerkontingent unter Stichwort "SeminarZircel" im Seminarhotel "Traube Tonbach" (Tel. 07442/4920) verfügbar:170,00 EUR inkl. Frühstück im EZ pro Person/Nacht oder 340,00 EUR inkl. Frühstück im DZ für 2 Personen/pro Nacht.
Wir empfehlen ab zwei Übernachtungen die HP von EUR 44,00 hinzuzubuchen.