SEMINARE - MEHR INFOS

Bau- und Architektenrecht in der Traube Tonbach in Baiersbronn | Schwarzwald
06.05. - 08.05.2021
DO-SA 9.00-14.45 Uhr bereits ausgebucht, Wartelistenplatz möglich

Ort: Baiersbronn-Tonbach | Hotel Traube Tonbach
769,00 € *
190,00€ * Kochkurs (optional)
15 Zeitstunden gemäß §15 FAO

Bau- und Architektenrecht in der Traube Tonbach in Baiersbronn | Schwarzwald

Kommen Sie mit uns in unser besonderes Seminar-Highlight in die Traube Tonbach in Baiersbronn im Schwarzwald! 15 Stunden Bau- und Architektenrecht an drei Tagen in wunderschöner Umgebung und mit Erholungswert.


Donnerstag 06.05.2021 | 5 FAO-Stunden | 9.00 Uhr - 14.45 Uhr
RA Dr. Bernhard von Kiedrowski

  • Aktuelles und Neues aus der RE der Obergerichte zum Bau- und Architektenrecht

Freitag 07.05.2021 | 5 FAO-Stunden | 9.00 Uhr - 14.45 Uhr
RiBGH a.D. Prof. Stefan Leupertz

  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Bau- und Architektenrecht
Samstag 08.05.2021 | 5 FAO-Stunden | 9.00 Uhr - 14.45 Uhr
RA BauR Dr. Paul Popescu
  • Bauzeitliche Änderungen - Rechtsfolgen und Beweislast


Empfehlung nach § 15 FAO / 15 Zeitstunden
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen, Seminarunterlagen und  Teilnahmebestätigung

Optional: Kochkurs inkl. Speisen, Aperitif, pro Gang ein Glas korrespondierenden Wein, Säfte und Mineralwasser während des Kurses, Rezeptmappe für 190 EUR* p.P.

Zimmerkontingent unter Stichwort "SeminarZircel" im Seminarhotel "Traube Tonbach" 
(Tel. 07442/4920) verfügbar:175,00 EUR inkl. Frühstück im EZ pro Person/Nacht .

Wir empfehlen ab zwei Übernachtungen die HP von EUR 44,00 dazuzubuchen.

*zzgl. 19% MwSt.

Für das Jahr 2021 haben wir die Preise unserer dreitägigen Seminarhighlights neu kalkuliert.

Manche Preise sind unverändert geblieben, manche haben wir erhöht. Letzteres liegt an den weiterhin bestehenden behördlichen Covid-19-Auflagen, wie Abstandsregelungen, besondere Maßnahmen in der Seminarverpflegung und vor allem an sehr kleinen Teilnehmergruppen
(16 – 20 Personen). Sollten sich die Auflagen entschärfen, werden wir die Seminargebühr wieder zurücksetzen.